BeGentle Jazz-Swing und Loungemusic
Leise Klänge, stimmungsvoller Gesang - ein echter Hörgenuss. Unter dem Bandnamen „BeGentle“ präsentieren fünf gestandene Musiker Jazz-, Swing- und Loungemusik, die begeistert aber auch entspannt. Schon nach den ersten Takten wird klar: hier sind echte Vollblutmusiker am Werk, deren Können weit über den Amateurstatus hinausgeht. Die Akteure sind mit viel Gefühl und Leidenschaft dabei, haben das Gespür für Atmosphäre und das Talent, altbekannte Titel musikalisch noch einmal völlig neu in Szene zu setzen. Kein Wunder, bringt doch jedes Bandmitglied jahrelange Erfahrung aus den verschiedensten Stilrichtungen mit. Entscheidend für den Erfolg ist auch, der die Musiker verbindende Spaß an der anspruchsvollen von Harmonievielfalt geprägten Musik. Das Knapp 50 Titel umfassende Repertoire wird überwiegend durch Jazz- Swing und Bluesklassiker geprägt. Aber auch
Pop-Titel wie „Behind blue Eyes“, „Fragile“, „A Night Like This“ oder „Roxanne“ werden im bandeigenen Stil präsentiert. Eine besondere Note bekommt das Programm durch bekannte Bossa- und Sambatitel wie z.B. „Girl From Ipanema“, „Bésame Mucho“, „Summersamba“ und „Corcovado“. Neben bekannten Titeln enthält das Programm aber auch Eigenkompositionen von Günter Wittenberg. Diese abwechslungsreiche Melange aus Jazz-, Swing-, Blues- und Latinonummern bietet – je nach Stimmung des Publikums – enorm viel Raum zum Improvisieren, was allen Beteiligten sehr viel Spaß bereitet. Selbst Musikliebhaber, die nicht so sehr der Jazzmusik zugetan sind, werden von diesem feinen Stück Musikhandwerk begeistert sein.